Startseite

Sehr geehrte Besucher,

ist Abtreibung ein Menschenrecht, oder sollte sie verboten sein? Ist der Vorgang ein sanftes Entfernen von Schwangerschaftsgewebe oder wird dabei ein ungeborenes Kind getötet? Und wie sehen die Folgen betroffene Frauen aus?

Kann man hierzu überhaupt objektive Antworten erwarten, oder ist nicht bekanntlich alles Sehen und Erkennen „perspektivisch“?

Wir laden Sie ein, in unvoreingenommener Weise Antworten auf entsprechende Fragen zu suchen. Machen Sie sich bitte ein eigenes Bild. Wer sich direkt mit den Fakten auseinander setzt, wird beurteilen können, welche der genannten Positionen näher an der Wahrheit sind.

Wir, die Betreiber dieser Website halten Abtreibungen für einen unmenschlichen Akt der Gewalt an dem es nichts zu beschönigen gibt. Abgesehen von wenigen medizinischen Sonderfällen halten wir sie für ein inakzeptables Unrecht, weil dabei ein ungeborenes Kind – ein Mensch – in einer frühen Phase seiner Existenz bewusst getötet wird.

Andreas Bottesch

für die Betreiber der Webseite „Dies ist Abtreibung“

Fakten sichtbar machen