Think about it

2 Gedanken zu „Think about it“

  1. Hier wird behauptet,

    „um eine Schwangerschaft beenden muss man ein schlagendes Herz stoppen“

    Das ist nicht wahr.

    Selbst wenn ein Embryo, der abgetrieben wird, bereits ein „schlagendes Herz“ haben sollte, dann ist dieses Herz aber an das Herz der schwangeren Frau „angeschlossen“, d.h., das Herz des Embryos ist völlig abhängig vom Herzen der Schwangeren.
    Wenn das Herz der Schwangeren aufhört zu schlagen ist es nur eine Frage der Zeit, bis auch das Herz des Embryos aufhört zu schlagen.

  2. Ich halte zwar relativ viel von Dietrich Bonhöffer was seinen Widerstand gegen die Nazis anbelangt.

    Aber was Abtreibung anbelangt, bin ich anderer Meinung als er.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fakten sichtbar machen